038203 / 74500

Rechtsanwaltskanzlei Brandt als Ansprechpartner für Erbrecht

Sie wollen Ihren Nachlass regeln? Wir sind Ihre Kanzlei für Erbrecht. Ob Sie Unterstützung bei der Erstellung oder Formulierung des Testamentes benötigen, wir helfen Ihnen dabei. Vereinbaren Sie einen Besprechungstermin, in welchem Sie uns mitteilen, wie Sie Ihren Nachlass geregelt wünschen. Wir beraten Sie dabei, dies in Ihrem Sinne zu regeln. Ist es sinnvoll bereits im Vorfeld Vermögen zu verschenken, einen Erbvertrag mit den Erben abzuschließen? Wann macht die Bestimmung eines Testamentsvollstreckers Sinn? Bei der Regelung des Nachlasses gibt es vieles zu bedenken. Wir helfen Ihnen dabei, die für Sie sinnvollste Lösung zu finden.

Kontaktieren Sie unsere Rechtsanwaltskanzlei Brandt bei allen Anfragen im Bereich Erbrecht. Rufen Sie uns gerne zwecks Terminsvereinbarung unter 038203 – 7450 0 an.

Ein naher Verwandter ist gestorben? Wir unterstützen Sie!

Ein naher Verwandter ist gestorben und was nun? Wer ist Erbe geworden? Wie ist das Erbe zu verteilen und was gehört alles zum Erbe? Hier stellen sich viele Fragen. Fristen die es zu beachten gilt, wenn man das Erbe wegen Überschuldung ausschlagen will. Manchmal ist schnelles Handeln wichtig. Merken Sie sich, dass bei einem überschuldeten erbe innerhalb von 6 Wochen ab Kenntnis des Todes des Erblassers eine Erklärung abzugeben ist.

Wenn Sie enterbt wurden, haben Sie ein bisschen mehr Zeit. Hier kann man vom Erbschaftsbesitzer / Erben noch 3 Jahre lang Auskunft verlangen. Doch eine vollständige Auskunft zu erhalten dauert manchmal länger. Teilweise muss der Erbe selbst Auskünfte bei der Bank einholen, manchmal gibt er Auskünfte nur häppchenweise. Gerne beraten wir Sie dabei, wie in einem solchen Fall zu verfahren ist.

Vereinbaren Sie am besten jetzt einen Termin und rufen uns unter 038203 – 7450 – 0 an.

Eine Beschreibung für die Anfahrt finden Sie unter diesem Link.