038203 / 74500

Steuerfalle bei ausländischer Baufirma

Handwerksunternehmer und alle anderen Selbständigen müssen aufpassen, wenn sie sich ein Wohnhaus bauen und dabei Firmen mit Sitz im Ausland beauftragen. Als selbständige Unternehmer – und zwar unabhängig davon, ob sie selbst Umsatzsteuer berechnen oder nicht – schulden sie dann nämlich dem deutschen Fiskus Umsatzsteuer auf alle Bauleistungen, die das ausländische Unternehmen bei ihnen ausführt.

Erstellt von: Caroline Brandt | Kategorie(n): Sonstiges