038203 / 74500

Rückforderung des kindbezogenen Familienzuschlags erst ab Kenntnis von fehlender Vaterschaft

VG Neustadt: Der kindbezogene Familienzuschlag von einem Soldaten darf erst ab dem Zeitpunkt zurückverlangt werden, von dem an er von der fehlenden Abstammung des für leiblich gehaltenen Kindes weiß.

Erstellt von: Caroline Brandt | Kategorie(n): Familienrecht